Home
Energie sparen
für Sparfüchse
Mietgeräte
Gebäudethermographie
Sanierung u. Umbau
Neubauten
Agragebäude
Terrassenüberdachung
Wikingerfeuer
Kontakt
Links

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Heizkosten...

  Vorher...  
   
     
  Nachher...  
   
 

Wärmedämmverbundsystem: bestehend aus Polystyroldämmplatten, glasfaserarmierter Unterputz und einem Edelputz

Ein älteres ländliches Wohnhaus, erbaut ca. um 1900, mit sehr vielen Versätzen in der Fassade, Pfeiler und Schmuckgesimse.

Hier das selbe Wohnhaus, nur Wärmedämmtechnisch auf dem heutigen Stand, die Versätze aus der vorhandenen Fassade wurden übernommen.

 

 

Anwendbar auch bei vieleckigen Bauwerken wie zum Beispiel bei Leuchttürmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtigste Kundenvorteile

 

+ Vorteile der Außenwanddämmung

- Nachteile der Außenwanddämmung

 

+ Vorteile der Innenwanddämmung

- Nachteile der Innenwanddämmung

                                                                                                                zurück zum Anfang